| 00.00 Uhr

Leichtathletik
LG-Talente in Velbert erfolgreich

Velbert/Viersen. Die jungen Leichtathleten aus Viersen qualifizierten sich souverän für die Endrunde des Nordrhein-Nachwuchs-Cups in Troisdorf,

Das Team der LG Viersen siegte bei der U14-Vorrunde des Leichtathletik-Landesverbandes Nordrhein beim Nachwuchs-Cup in Velbert. Bei diesem Wettkampf starten jeweils drei Athleten des Teams in den Disziplinen 60 Meter Hürden, Weitsprung, 800 Meter, Ballwurf, Kugelstoßen und 4x75-Meter-Staffel. Jeder Athlet des Teams absolvierte maximal drei Disziplinen. Um sich für das Nordrhein-Finale zu qualifizieren, mussten sie den regionalen Vorkampf gewinnen, was den U14-Jungs der LG Viersen eindrucksvoll gelang.

Für die Viersener starteten Joel Wireko, Jonas Stockmar, Tom Hinz, Ole Vinck, Fabian Witek, Jan Drever, Til Mozes und Tom Pietrzak. Joel Wireko und Jonas Stockmar verbuchten alleine in drei Disziplinen den Gesamtsieg. Joel Wireko lief die 60 Meter Hürden in 10,51 Sekunden und stieß die Kugel auf 11,56 Meter. Jonas Stockmar lief in neuer persönlicher Bestleistung von 2:26,39 Minuten die 800 Meter. Die 4x75m Staffel mit Joel Wireko, Til Mozes, Ole Vinck und Tom Hinz erzielte in 41,60 Sekunden den dritten Platz im Gesamtklassement. Auch die anderen Athleten des Teams zeigten gute Leistungen, so dass die Viersener souverän den regionalen Vorkampf für sich entschieden. Sie siegten mit 62 Punkten im Kreis Niederrhein-West. Das Nordrhein-Finale wird am 17. September in Troisdorf über die Bühne gehen.

(off)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: LG-Talente in Velbert erfolgreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.