| 00.00 Uhr

Lokalsport
Maja Schäfer führt weiter Viersener Jugendcup an

Reiten. Auf dem Turnier in Grefrath festigte Maja Schäfer (RFV Lobberich) mit Kind of Magic in der Dressurprüfung Klasse E ihre Führungsposition im Viersener Jugendcup als Beste aus dem Pferdesportverband Kreis Viersen und Dritte dieser Prüfung mit der Wertnote 7,4. Silke Neikes (RV St. Georg Helenabrunn) gewann die tageshöchste M-Dressur auf Ebbylaine mit der Wertnote 7,5. Die griechische Nationenpreisreiterin Miriam Sakellariou (Reit- und Fahrverein Lobberich) ließ sich mit Casanta im Zwei-M-Sterne-Springen als Siegerin der zweiten Abteilung feiern (0,5/54,17). Das A-Springen mit Idealzeit entschieden Contanze Hermanns (RFV Lobberich) mit Curious und Katharina Bontenackel (RRV Süchteln) mit Finchen für sich - als Abteilungserste mit 0/57,85 Sekunden bzw.

0/58,16. Nina und Felix Frentzen (Ponyclub Nettetal) teilten sich Sandro s Teddy im Reiter-Wettbewerb und siegten mit ihm in der 1. Abteilung mit Wertnote 7,8 bzw. in der 2. mit 8,0. Ihre Vereinskameradin Charlotte Kern gewann mit Golden Boy in der Dressurprüfung Klasse A mit der Wertnote 7,8. Der Sieg in der Springpferdeprüfung Klasse L ging an Kerstin Ilbertz (RFV Lobberich) und Curisosity (8,0).

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Maja Schäfer führt weiter Viersener Jugendcup an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.