| 00.00 Uhr

Pc Nettetal
Mentales Training mit Reitern und ihren Pferden

Viersen. Umsatteln im Kopf mit Mentalcoaching im Reitsport hieß es bei einem Lehrgang des Pony-Reit- und Fahrclubs Nettetal im Lobbericher Sittard. Die Teilnehmer überzeugten sich davon, dass Reiten im Kopf beginnt. Die innere Einstellung eines Reiters entscheidet oft über Erfolg oder Misserfolg. Die Mitglieder des PC Nettetal lernten an zwei Tagen, wie sich ihr Verhalten, die innere Einstellung und ihre Gedanken auf das Pferd übertragen.

Der Sport-Mental-Coach Angelika Wirzberger gab wichtige Tipps und Tricks, um beispielsweise das Selbstbewusstsein zu stärken, mit negativen Gedanken, Leistungsdruck und Angst besser umzugehen oder andere Störfaktoren zu erkennen und auszuschalten. Acht Teilnehmerinnen thematisierten am ersten Tag im persönlichen Gespräch Probleme und besprachen die von Angelika Wirzberger vorgeschlagenen Lösungsansätze.

Am zweiten Veranstaltungstag brachten die Reiter ihre Pferde mit und hatten die Möglichkeit, das tags zuvor in der Theorie erarbeitete in die Praxis umzusetzen. Aufgrund des durchweg positiven Feedbacks waren sich Desiree Bachmann (Sportwartin im PC Nettetal) und die Teilnehmer einig, dass es in Zukunft eine Fortsetzung geben soll.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pc Nettetal: Mentales Training mit Reitern und ihren Pferden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.