| 12.09 Uhr

Behindertensport
Nettetaler bei Handbike-WM dabei

Venlo/Nettetal. Zusammen mit Sportlern aus den benachbarten Niederlanden richten die Union-Handbiker in Venlo die erste Weltmeisterschaft auf der Bahn aus. Von Paul Offermanns

Mit Handbike-Meisterschaften auf der Bahn wollen die Handbiker aus Nettetal und aus der niederländische Provinz Limburg nun eine Lücke schließen. Nach einem Probelauf im vergangenen Jahr richten sie am Samstag ab 10 Uhr unter der Schirmherrschaft des aus Nettetal kommenden Landtags-Abgeordneten Marcus Optendrenk auf der "Wieler en Skateomgeving Herungerberg" in Venlo die 1. Offene Bahn-Weltmeisterschaft für Handbiker aus.

"Die Wettbewerbe werden in den klassischen Verfolgungsrennen ausgetragen", sagt der Lobbericher Stefan Voormans aus dem Organisationsteam dieser Meisterschaft. "Das bedeutet, dass sich zwei Athleten über sieben Runden, 2800 Meter duellieren und versuchen, das andere Handbike einzuholen." Gestartet wird somit nicht nebeneinander, sondern auf der jeweils gegenüberliegenden Seite. Diese Rennen laufen im K.o.-Verfahren. Der Sieger kommt also in die nächste Runde und der Verlierer scheidet aus. "Diese Art von Wettbewerb verspricht sehr viel Spannung und ist besonders für die Zuschauer interessanter als ein herkömmliches Straßenrennen", meint er. Dass die Teilnehmerzahlen geringer ausfallen, als erwartet, kann Voormans nicht schocken: "Das ist erfahrungsgemäß normal bei der Einführung einer quasi neuen Sportart für die Handbiker." Und so lassen sich die Organisatoren auch nicht entmutigen, zumal in Gestalt von mit Andrea Eskau und Dorothee Vieth zwei echte Top-Athletinnen und deutsche Goldgaranten bei Paralympics und Weltmeisterschaften gemeldet haben. Auch bei den Herren sind in Lokalmatador Drazen Boric (SC Union Nettetal) und dem Rotterdamer Edward Maalouf zwei Fahrer am Start, die ihren Blick auf die nächsten Paralympischen Spiele in Moskau richten. Edward Maalouf gewann zuletzt noch das Weltcuprennen im belgischen Ostende.

Am Start sind natürlich auch einige Lokalmatadoren vom SC Union Nettetal: Kevin Bons, Ralf Berndsen, Dirk Olbertz, Daniel Mauell, Stefan Voormans und Peter Zimmermann.

Info Wer als Zuschauer dabei sein will, hier die Adresse: Wieler en Skateomgeving,Louisenburgweg 27, Venlo.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Behindertensport: Nettetaler bei Handbike-WM dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.