| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sarah Schmidt läuft in Gladbach auf den fünften Platz

Grenzland. Bei den Westdeutschen Meisterschaften im Rheydter Grenzlandstadion lief die Süchtelnerin Sarah Schmidt im Trikot des LAZ Mönchengladbach über 400 Meter mit 55,36 Sekunden auf Platz fünf. Auch hier fehlte ihr das nötige Stehvermögen, um nach vorn zu laufen. Die ebenfalls früher für den ASV Süchteln startende Rebekka Ackers (Bayer Leverkusen) lief bei den Westdeutschen als Achte 56,71 Sekunden. Zwei Tage vorher war Schmidt beim Integrationssportfest in Leverkusen über 800 Meter mit 2:05,82 Minuten auf Platz drei gelaufen - hinter Constanze Klosterhalfen (2:01,55, Bayer Leverkusen) und Tanja Spill (2:01,63, LAV Bayer Uerdingen/Dormagen). Den sechsten Platz belegte hier Ackers mit 2:09,42.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sarah Schmidt läuft in Gladbach auf den fünften Platz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.