| 00.00 Uhr

Lokalsport
Senioren-DM: Tennisspieler aus Elmpt erfolgreich

Lokalsport: Senioren-DM: Tennisspieler aus Elmpt erfolgreich
Achim Przybilla war in Bad Neuenahr erfolgreich. FOTO: Anja Tinter
Bad. Der Elmpter Achim Przybilla war bei den 62. Deutschen Meisterschaften der Tennis-Senioren in Bad Neuenahr kaum zu bremsen. Im Einzel holte sich der 60-Jährige den zweiten Platz, im Doppel gewann er an der Seite des Hamburgers Thies Röpke sogar den Titel.

Auf dem Weg ins Einzelfinale musste Grundlinienspezialist aus Elmpt nur beim 6:4, 4:6, 6:1-Erfolg im Achtelfinale gegen Bernd Tettenborn (TC Rüsselsheim) einen Satz abgeben. Przybilla, der in der Medensaison für den TC Essen-Bredeney an den Start geht, schaltete zudem Bodo Bernhardt (Hildesheim), den an Position zwei gesetzten Rainer Friemel (Johannesberg) sowie im Halbfinale seinen Doppelpartner Thies Röpke (Club an der Alster) aus.

Im Endspiel war sein Gegner mit Peter Sachse von der TG Gahmen aber eine Nummer zu groß. Sachse, der im Achtelfinale den Brüggener Peter Lehnen (ebenfalls TC Gahmen) aus dem Turnier geworfen hatte, gewann recht deutlich 6:2, 6:3 gegen den Trainer des TC Elmpt. Im Doppelfinale hatte das Duo Przybilla/Röpke allerdings leichtes Spiel, gegen das Gespann aus Detlef Kaczinski und Rolf Theisen hieß es am Ende 6:0, 6:0.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Senioren-DM: Tennisspieler aus Elmpt erfolgreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.