| 00.00 Uhr

Ksg Oh Do Kwan Dülken
Taekwondoka zeigen gute Techniken

Viersen. Pünktlich zum Sommeranfang haben 30 Sportler von der KSG Oh Do Kwan Dülken ihre Gürtel neu "eingefärbt".Unter dem kritischen Auge von Prüfer Thomas Schneider, 7. Dan und Inhaber der A-Lizenz, zeigten alle Teilnehmer gute Techniken gezeigt. Besonders stolz machte Schneider die mittlerweile breite Altersspanne der Kinder über die Jugendlichen bis zu den mittlerweile über 57-Jährigen. "Das zeigt, dass Taekwondo ein Sport ohne Altersbeschränkungen ist.

Jeder kann hier nach seiner Befähigung mittrainieren", erklärte Schneider, der auch KSG-Vorsitzender ist. Einen ganz großen Applaus erhielt der 9-jährige Nils Lousberg aus Dülken von Eltern und Prüfungsteilnehmern, der für seinen blau-rot Gurt (3. Kup) in allen Prüfungsfächern beste Punktzahl erhielt. In der Praxis, aber auch besonders für seine präzisen und schnellen Antworten in den theoretischen Wissensfragen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ksg Oh Do Kwan Dülken: Taekwondoka zeigen gute Techniken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.