| 00.00 Uhr

Tennis
Tennisverein freut sich über erfolgreiche Aufstiegsteams

Tennis: Tennisverein freut sich über erfolgreiche Aufstiegsteams
Die junge Damenmannschaft aus Waldniel sicherte sich den Aufstieg in die Bezirksklasse B. FOTO: TG Waldniel
Viersen. Drei ganz frühe Aufsteiger konnte die TG Waldniel vermelden. Auch im letzten Spiel der Tennissaison konnte die erste Damenmannschaft der TG Waldniel nicht durch den TC Oedt gestoppt werden. Ein 8:1-Sieg machte den Sprung in die Bezirksklasse B perfekt. Mit 52:2 Spielpunkten sicherten sich die Damen den Meistertitel. Trainer Kevin Böttcher war äußerst zufrieden mit den Mädchen, die eine starke Saison gespielt haben. Die glücklichen Aufsteigerinnen sind Lea Jansen, Jule von der Forst, Gina-Maria Jakobs, Svenja Lange, Sarah Bartkowiak, Nelly Verdonschot, Charlotte Pleiss, Valentina Faulenbach, Julia Günther und Eliza Boch.

Die Damen 30 II sicherten sich im letzten Spiel auswärts gegen den GHTC in Mönchengladbach mit 9:0 den hochverdienten Aufstieg in die Bezirksklasse C. Das ist besonders beachtlich, weil das Team neu formiert wurde und mit erheblichen Ausfällen durch Verletzung zu kämpfen hatte. Die Spielerinnen, die starke Saison mit dem Titel abschlossen hießen: Steffi von der Forst, Meike Reiff, Daniela Thyssen, Barbara Drießen, Roswitha Esser, Marion Hilscher, Martina Kämpgen und Monica Cecere.

Ebenfalls sehr erfolgreich waren die U18-Junioren aus Waldniel. Sie brachten den Aufstieg mit einem 4:2-Sieg beim Gladbacher HTC unter Dach und Fach. Zum dem Erfolg trugen Jelle Klingen, Mats von der Forst, Niklas Jansen, Mario Reiff, Paul Schweizer, David Drießen und Luca Günther ihren Teil bei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Tennisverein freut sich über erfolgreiche Aufstiegsteams


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.