| 00.00 Uhr

Tischtennis
Tischtennis: TTC Waldniel zieht Frauenteam zurück

Grenzland. Der Abstieg des TTC Waldniel aus der Frauen-Verbandsliga hat gravierende Folgen. In Alexandra Jaspers, Sabine Scholz und Sonja Rix verlässt fast das komplette Team die Schwalmtaler. Weil sich kein spielstarker Ersatz finden ließ, zog Klaus Taplick die Konsequenzen. Der Vorsitzende meldete die Mannschaft vom Spielbetrieb in der Bezirksliga ab. Waldniel wird in der kommenden Saison keine Frauen-Mannschaft melden. Die drei Spielerinnen haben sich dem TuS Wickrath angeschlossen. Jaspers und Scholz werden für den TuS in der NRW-Liga spielen, Rix vermutlich in der Bezirksliga.

Beim ASV Süchteln, der souverän in die NRW-Liga aufgestiegen ist, hat sich nur eine personelle Veränderung ergeben. Meike Aatz wechselt von der TTVg WRW Kleve zum ASV. Die 16-jährige hat in Kleve Oberliga gespielt, wurde aber auch in der Regionalliga eingesetzt. Die Mannschaft, zu der sechs Spielerinnen gehören, wird rotieren. Zwei Spielerinnen werden die zweite Mannschaft beim Versuch aufzusteigen unterstützen. Ganz ohne Neuverpflichtungen geht der TTC Dülken in die kommende Saison der Frauen-Verbandsliga.

(api)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Tischtennis: TTC Waldniel zieht Frauenteam zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.