| 00.00 Uhr

Tischtennis
Tischtennisspieler blicken auf eine starke Saison zurück

Tischtennis: Tischtennisspieler blicken auf eine starke Saison zurück
Spieler aus der zweiten und dritten Mannschaft des TTVE Süchteln-Vorst: Hans-Josef Seng, Heinz Scherer, Christoph Seidel, Stefan Ziemes, Hans-Gerd Dückers, Volker Schütze und Jörg Thelen. FOTO: TTVE
Viersen. Eine aufregende Phase ist für die Tischtennisspieler des TTVE Süchten-Vorst kürzlich zu Ende gegangen. Obwohl die Saison schon länger beendet war, mussten die Süchtelner noch einige Zeit warten, bis für alle Mannschaften feststand, in welcher Spielklasse sie in der kommenden Saison 2017/2018 aufschlagen dürfen. Dabei hat der TTVE mehr als jeder andere Verein im Kreis Mönchengladbach davon profitiert, dass einige Teams zurückgezogen haben. Dadurch haben zwei Mannschaften nachträglich noch den Aufstieg geschafft.

Die Herren-Reserve konnte auf den letzten Drücker noch in die Kreisliga aufsteigen, während die Drittvertretung sogar direkt zwei Klassen höher antreten kann als in der vergangenen Saison. "Und da sich erfreulicherweise alle Spieler bereiterklärt haben, auch in der kommenden Saison weiterzuspielen, können wir in der kommenden Saison auch wieder eine vierte Herrenmannschaft an den Start bringen", sagt TTVE-Vorsitzender Jörg Thelen. Auch im Seniorenbereich waren die Süchtelner erfolgreich, zum ersten Mal werden sie in der kommenden Spielzeit mit ihrer ersten Mannschaft in der höchsten Senioren-Spielklasse (Bezirksliga) im Westdeutschen Tischtennisverband zum Einsatz kommen.

Auch die Süchtelner Damen haben einen Erfolg zu vermelden: Sie schafften in der Relegation den Klassenverbleib in der Bezirksliga. Dazu konnte der Verein sich personell verstärken. Für das Bezirksklassenteam kamen David Ender, Tim Brauweiler, Daniel Löwe und "Rückkehrer" Andre Skott vom TTC BW Breyell. Dadurch kann der TTVE wohl gewichtiges Wörtchen im Aufstiegskampf zur Bezirksliga mitreden. Hinzu kommen Franz Vogel (TTC Rheindahlen), Oliver Müllers (vereinslos) sowie Uwe Happel (reaktiviert) für die dritte und vierte Herrenmannschaft.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Tischtennisspieler blicken auf eine starke Saison zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.