| 00.00 Uhr

Lokalsport
Trampolin-Turnier: WM-Turner in Süchteln am Start

Viersen. Prominenter Besuch bei den 9. NRW-Meisterschaften im Doppel-Minitrampolin: Morgen begrüßt der ASV Süchteln in der Sporthalle der Johannes-Kepler-Realschule auch den Neersener Fabian Vogel, Junioren-Doppelweltmeister im Synchron und Vizeweltmeister im Einzel. Die eigentlichen Meisterschaftwettkämpfe auf dem Doppel-Minitrampolin starten um 11.30 Uhr, das Finale um 15 Uhr. Fast 90 Teilnehmer kämpfen in neun Wettkampfklassen um den Titel. Die Bundesligaturner vom TV Nottuln und von der TG Münster werden als Favoriten gehandelt. Als aussichtsreiche Teilnehmer aus dem Trampolinlager des ASV Süchteln sind die Trainerin Maria Nauen, Jana Grefkes, Nicola Thielen, Nina Breuer und das Ausnahmetalent Justus Claassen am Start.

Nach dem Finale wird dann Fabian Vogel einen Auszug aus seinem Pflicht- und Kürprogramm der Weltmeisterschaften zeigen. In atemberaubender Höhe werden Salti und Schraubenkombinationen mit dreifachen Drehungen präsentiert. Diese Perfektion in Ästhetik und Koordination bekommen Zuschauer normalerweise nur bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen zu sehen.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Trampolin-Turnier: WM-Turner in Süchteln am Start


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.