| 00.00 Uhr

Lokalsport
TSV Kaldenkirchen holt ersten Testspielsieg

Lokalsport: TSV Kaldenkirchen holt ersten Testspielsieg
Felix Linden ist mit Kaldenkirchen in die Vorbereitung gestartet. FOTO: archiv
Handball. Das Team von Trainer Felix Linden gewinnt in Straelen 30:29. Routinier Sigitas Saulenas macht weiter. Von Wiltrud Wolters

Die Handballer des TSV Kaldenkirchen sind mit einem 30:29-Erfolg beim SV Straelen im ersten Testspiel in die Vorbereitungsphase auf die kommende Verbandsliga-Saison gestartet.

13 Feldspieler und drei Torhüter stehen im Team des neuen Trainers Felix Linden. Mit dabei sind auch zwei, die eigentlich nicht mehr auf dem Zettel standen. Routinier Sigitas Saulenas hängt doch noch eine Saison dran. Auch Rechtsaußen Tristan Moritz hat sich entschlossen, weiter für den TSV aufzulaufen. Hinzu kommt in Gestalt von Martynas Savonis ein 18 Jahre altes Talent für das Tor vom Kettwiger TV. Er ergänzt die Riege der schon länger bekannten, externen Neuzugänge Lars Görder, Julian Merten und Manuel Lösche, die über Volker Hesse und die gemeinsamen Aktivitäten in der Polizeiauswahl zum TSV Kaldenkirchen kamen. Steffen Hartstock rückt aus dem eigenen Verein auf. Damit sind alle Positionen mindestens doppelt besetzt.

In den kommenden Wochen steht vor allem die Athletik im Vordergrund. "Ich bin ein Trainer, der schon früh den Ball dazu nimmt", sagt Linden. Deshalb stehen auch eine Reihe von Vorbereitungsspielen auf dem Programm, in denen es Linden darum geht, dass sich das Team möglichst schnell auch taktisch zusammenfindet. Das sei angesichts des jungen Teams, etwa die Hälfte der Akteure sind 19 Jahre oder jünger, enorm wichtig, meint Linden. "Im Moment ziehen alle gut mit. Jetzt kommt es darauf an, wie schnell wir meine Vorstellungen als Trainer umsetzen können", sagte der Trainer.

Zum Kader gehören nun Christoph Hentzschel, Sascha Peiffer-Hauth, Martynas Savonis (Tor), Frederik Rosati, Volker Hesse (Linksaußen), Sebastian Gerits, Lars Görder (linker Rückraum), Steffen Coenen, Noel Marx (Mitte), Julian Merten, Milan Langheinrich (rechter Rückraum), Steffen Hartstock, Tristan Moritz (Rechtaußen), Sigitas Saulenas, Christoph Mönicks, Manuel Lösche (Kreisläufer).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TSV Kaldenkirchen holt ersten Testspielsieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.