| 00.00 Uhr

Lokalsport
Turnier für Nachwuchsreiter steigt in Nettetal

Nettetal. Der Reit- und Fahrverein Lobberich richtet am Wochenende an der Lüthemühle die Junior-Open aus. Junge Dressur- und Springreiter kommen zum Zuge. Es folgen noch weitere große Wettbewerbe wie das Jugendfestival auf Gut Neuhaus die Woche darauf und das Aachener Salutfestival Ende November. Auch viele lokale Größen nutzen das Turnier zur Formüberprüfung.

Das Turnier startet am Samstag bereits um 8 Uhr mit einem Zwei-Phasen-Springen der Klasse A**. Zum Mannschaftsspringen der Klasse A* mit einem Umlauf und Stechen um 20 Uhr meldeten zwölf Mannschaften. Das könnte Spannung pur versprechen, weil der Teamgeist wichtig ist. Tags darauf morgens um 7.30 Uhr sind die Ponyreiter der Klasse L** (Trense) gefragt. Neben einer Dressurreiterprüfung Klasse L, einer kombinierten Prüfung von Springen und Dressur auf A-Ebene und einem L-Stilspringen steigert sich das Leistungsniveau bis zum Springen der schweren Klasse S um 19 Uhr. Davor laufen die Finalprüfungen zum Rheinischen Jugendchampionat, die erstmals in Lobberich ausgeritten werden. Nach einem Springen der Klasse M* mit Stechen und einem M-Zwei-Sterne-Springen folgt das Springen der schweren Klasse S.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Turnier für Nachwuchsreiter steigt in Nettetal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.