| 00.00 Uhr

Turnen
TuS-Turnerinnen qualifizieren sich für Bundespokal

Mülheim/Schwalmtal. Ein toller Erfolg für zwei Turnerinnen vom TuS Waldniel: Beim Qualifikationswettkampf für Mannschaften, die am Bundespokal Gerätturnen teilnehmen, qualifizierten sich Mona Kügler (Altersklasse 16 und älter) als auch Anika Beckers(12 bis 15) in Mülheim für den Wettkampf auf Bundesebene. Mona Kügler gewann ihren Wettkampf nach Übungen am Sprung, Barren, Balken und Boden mit 51,6 Punkten und vertritt somit die Mannschaft des Rheinischen Turnerbundes (RTB) am 26. November in Krefeld. Die Motivation beim Bundespokal zu starten und gute Trainingsfortschritte machten den Sieg möglich.

Sie turnte eine fehlerfreie Balkenübung, die sie im nächsten Wettkampf noch mit einem Salto-Aufgang verbessern will, und sicherte sich die sichere Eintrittskarte für die RTB-Mannschaft. Anika Beckers erturnte mit 49,05 Punkten den sechsten Platz und qualifizierte sich ebenfalls für den Bundespokal. Hohe Noten für die Ausführung unterstrichen ihre Qualitäten im Bereich der gymnastischen Ausstrahlung und Komposition. Der Handstand und die Riesenfelge am Barren sind ihre Ziele für den letzten Wettkampf im Jahr.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Turnen: TuS-Turnerinnen qualifizieren sich für Bundespokal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.