| 00.00 Uhr

Viersener Thc
U14-Jungen holen souverän den Titel

Viersener Thc: U14-Jungen holen souverän den Titel
Das erfolgreiche Jugendteam: (v.l.) Jonathan Linka, Elias Heymann, Fabian Strafer, Tim Vogels und Dimitrios Chatzivasileiadis. FOTO: VTHC
Viersen. Hinter dem U14-Tennisteam des Viersener THC liegt eine sehr erfolgreiche Saison. Die Mannschaft blieb in den fünf Spielen der Kreisklasse 1 ungeschlagen. Von den Medenspielen, die jeweils aus vier Einzeln und zwei Doppeln bestanden, siegte die U14 mit jeweils 6:0 gegen den Tennis-Club Schiefbahn, die VSF Amern, den Dülkener TC und den TC Nettetal-Hinsbeck. Lediglich gegen die Mannschaft des TV Lobberich musste ein Einzel und ein Doppel abgegeben werden, wobei die übrigen vier Spiele klar gewonnen wurden. Die Motivation und die Freude am Tennissport zeigten sich darin, dass bei allen Spielen die komplette Mannschaft antrat. Auch einer Anfrage nach Ersatz der unterbesetzten U18 kamen die Spieler gerne nach.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersener Thc: U14-Jungen holen souverän den Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.