| 00.00 Uhr

Lokalsport
VVV Venlo holt Leihspieler von West Ham United

Venlo. Der niederländische Zweitligist VVV Venlo hat kurz vor Ende der Transferperiode noch mal zugeschlagen. Im Zuge einer sich anbahnenden Kooperation mit dem Premier-League-Club West Ham United, auch "The Hammers" genannt, wechselt der 21-jährige Außenverteidiger Sam Westley bis Saisonende leihweise nach Venlo.

"Der Wechsel von Sam Westley ist ein erster Schritt der Zusammenarbeit mit West Ham United. In der letzten Zeit sind wir in intensiven Gesprächen mit West Ham gewesen. Es waren sehr zielgerichtete Verhandlungen darüber, wie wir dieser Zusammenarbeit in der Zukunft Hand und Fuß geben und jungen englischen Talenten als ein Unterteil der Kooperation bei uns Spielpraxis geben können", sagt VVV-Geschäftsführer Marco Bogers. Terry Westley, Nachwuchschef von West Ham United, meint: "Wir suchen nach Clubs in Europa, die mit uns zusammenarbeiten möchten. VVV ist der einzige Club in den Niederlanden, mit dem wir sprechen." Bis Anfang des kommenden Jahres soll die Kooperation endgültig in trockene Tücher gebracht werden. Bereits andere englische Top-Clubs haben die Niederlande als Partnerland entdeckt. Der FC Chelsea arbeitet erfolgreich mit Vitesse Arnheim zusammen, und Tottenham Hotspur unterzeichnete vor kurzem einen Vertrag mit Roda Kerkrade. Weil am Wochenende Länderspielpause ist, hat Venlo kurzfristig für heute (19.30 Uhr) ein Testspiel im eigenen Stadion gegen den Viertligisten SV Venray vereinbart. Der Eintritt ist kostenlos.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: VVV Venlo holt Leihspieler von West Ham United


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.