| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Sprechstunde für Eltern von Kleinkindern

Kreis Viersen. In drei Kinderarzt-Praxen im Kreis Viersen bietet das Kreisjugendamt eine Beratung an

Der Kreis Viersen bietet für junge Eltern jetzt eine kostenfreie offene Sprechstunde an. Das Angebot richtet sich an Mütter und Väter, die Unterstützung bei Problemen im Umgang mit Kleinkindern suchen. Ihre Ansprechpartner sind Familien-Gesundheits-Kinderkrankenpflegerinnen, die in Kinderarztpraxen im Kreis Viersen eingesetzt werden. "Wir sind davon überzeugt, dass wir mit diesem Angebot mehr Familien erreichen als bisher", sagt Nici Glasmacher von der Kreisverwaltung.

Das Angebot gehört zu den "Frühen Hilfen": Zusammen mit der Bundesinitiative "Frühe Hilfen" finanziert der Kreis Viersen die Sprechstunde in folgenden Praxen im Bezirk des Kreisjugendamts: bei Dr. Dickmanns in Grefrath, Dr. Gerold in Brüggen sowie in der Gemeinschaftspraxis Dr. Ackermann und Aschoff-Franke in Tönisvorst.

Das Netzwerk "Frühe Hilfen" im Kreis Viersen setzt zurzeit alles daran, sich bei jungen Eltern und Fachleuten bekannt zu machen. So haben sich die Netzwerk-Koordinatorinnen aus Nettetal (Beate Koss, Nathalie Götzen), Kempen (Sandra Müller), Willich (Monika Dax), Kreis Viersen (Nici Glasmacher), Stadt Viersen (Cornelia Merbecks und Nicole Henneböhl) jüngst beim Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf präsentiert. Auf der Fachveranstaltung waren 380 Aussteller aus der Kinder- und Jugendhilfe aus ganz Deutschland mit den Fachbesuchern im Gespräch gewesen. "Es ist uns wichtig, dass junge Eltern und Institutionen im Kreis Viersen erfahren, welche Angebote der Kreis, die Städte und die Gemeinden bereithalten", erklärt Glasmacher.

Außerdem hat der Kreis Viersen seinen Familienwegweiser mit über tausend Angeboten überarbeitet und die Suchfunktionen auf der Internetseite verbessert. Familien erhalten dort Hinweise zu vielen Fragen rund um die Geburt, etwa zum Austausch mit anderen Eltern, zu Babyschwimmkursen und zu Tauschbörsen für Babykleidung. Mehr unter www.familienwegweiser-kreisviersen.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Sprechstunde für Eltern von Kleinkindern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.