| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Staatssekretär Krings bei CDU zu Gast

Viersen. Mehr als 40 Bürger waren der Einladung des Niederkrüchtener CDU-Vorsitzenden Bennet Gielen zu einem Informationsabend zum Thema "Innere Sicherheit" gefolgt. Dazu hatte Bürgermeisterkandidat Gielen den Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Dr. Günter Krings, eingeladen. Krings referierte über verschiedene Aspekte von tatsächlicher und gefühlter Sicherheit. Organisation der Polizeiarbeit, grenzüberschreitende Strafverfolgung, internationale Zusammenarbeit der Behörden, sinnvolle Verschärfung des Strafrechts und organisierte Bandenkriminalität waren ebenso Thema wie Präventionsmöglichkeiten, psychische Belastung von Opfern nach kriminellen Attacken und die Bekämpfung der zunehmenden Cyberkriminalität.

Großen Raum nahm auch das aktuelle Thema Flüchtlinge, Asylanten und das von der Bezirksregierung angedachte Erstaufnahmelager auf dem Britengelände ein. Nach dem Vortrag hatten Gielen und Gäste Gelegenheit, Fragen zum Thema zu stellen. (kai)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Staatssekretär Krings bei CDU zu Gast


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.