| 15.31 Uhr

Viersen
Stadt Viersen hatte im Februar mehr Einwohner

Viersen. Die Einwohnerzahl der Stadt Viersen ist im Februar um 32 auf jetzt 75 463 Personen (36 407 männlich, 39 056 weiblich) gestiegen. Wie die Stadtverwaltung weiter mitteilt, meldeten sich im Monat Februar 331 Personen in Viersen an, 270 aus Viersen ab. Die Zahl der Sterbefälle (79) lag höher als die der Geburten (50). Die Einwohnerzahlen der einzelnen Stadtteile am 28. Februar im Vergleich zum Vormonat: Alt-Viersen 36 948 (+22), Dülken 20 351 (+1), Süchteln 16 161 (+14), Boisheim 2003 (-5).
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Stadt Viersen hatte im Februar mehr Einwohner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.