| 00.00 Uhr

Viersen
2200 Euro: Biker-Spende für MS-Kranke

Viersen. Auch in diesem Jahr veranstalteten Birgit und Vince Johnson von "Performance Bikes" und Beate Lenzen von der benachbarten "Motor Classics" an der Tilburger Straße im Juli ein Sommerfest unter dem Motto "Bikes, Barbecue, Bier, Blues" inmitten blitzender Motorräder. Rund 200 Gäste folgten der Einladung und feierten gemeinsam sowie mit den beiden Bands "Paddy Boy & Rob Collins" und "Stanley Beamish Blues" ein fröhliches Fest, wussten sie doch, wie der Erlös aus diesem Fest verwendet wird.

Denn die 2200 Euro gingen an die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung "Lebensfreude für MS-Kranke in Not". Birgit Johnson, die an der Autoimmunkrankheit Multiple Sklerose (MS) leidet, sich ohne Rollator kaum bewegen kann und bei längeren Spaziergängen im Rollstuhl fahren muss, weiß, was Lebensfreude für die Betroffenen bedeutet. Die Stiftung hat sich für die Überweisung bedankt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: 2200 Euro: Biker-Spende für MS-Kranke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.