| 00.00 Uhr

Für Kinder Gelaufen
3000 Euro für die Nepalkinderhilfe

Viersen. Die Ausdauersportler, die beim Brüggener Laufexperten Dietmar Groß von Jahr zu Jahr an den Run-for-Help-Läufen teilnehmen, können wieder stolz auf sich sein. Durch ihre Lauferei und Spenden-bereitschaft sowie durch die großzügige Unterstützung von Sponsoren kamen 3000 Euro für die Niederkrüchtener Nepalkinderhilfe zusammen. Jürgen Richterich, Vorsitzender der Nepalkinderhilfe, nahm die großzügige Spende in Empfang. Sie ist für zehn Kinder in Nepal bestimmt, deren Eltern seinerzeit durch das schwere Erdbeben (das viele Familien obdachlos machte und viele Tote bescherte) verstarben.

Die Kinder kamen ungeplant in das Kinderhaus Mandala-Children-Home. "Wir finanzieren damit ihre Unterbringung, Verpflegung, Bekleidung und eine schulische Ausbildung für ein Jahr", sagte Richterich. Er hat zudem den inzwischen vierten Band über Nepal herausgegeben. Der Titel "Dächer der Welt", das Thema: "Nepal - Tsum Valley". Das Buch ist im örtlichen Buchhandel erhältlich, der Erlös aus dem Buchverkauf fließt ebenfalls der Nepalkinderhilfe zu. (off)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Für Kinder Gelaufen: 3000 Euro für die Nepalkinderhilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.