| 00.00 Uhr

St. Notburga Bruderschaft
Auszeichnungen für Schützen

Viersen. Zum Bezirks- und Heimatfest bei der St.-Notburga-Schützenbruderschaft Rahser erhielten wegen ihrer großen Verdienste Andi Peiffer, Spieß der Bruderschaft und in der Infanterie, und Bernd Siedler (Weiße Husaren) den Hohen Bruder-schaftsorden. Das silberne Verdienstkreuz ging an den Vorsitzenden der Fahnenoffiziere, Tim Küsters, und an den Weißen Husar Dierk Orta. Die 40-jährige Mitgliedschaft feierte jetzt der ausgeschiedene Schützenkönig der Rahser und noch amtierende Bezirkskönig von Viersen Mitte, Hermann-Josef Peiffer, der der Infanterie angehört.

Bezirksjungschützenmeister André Gormanns überbrachte beim Empfang des Bezirksverbandes Viersen Mitte seiner Stellvertreterin Sabrina Stecken von den Rahsern die Ehrennadel des Bund Deutscher Schützenjugend für besonderes Engagement in der Jugendarbeit auf Vereins- und Bezirksebene. off

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

St. Notburga Bruderschaft: Auszeichnungen für Schützen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.