| 00.00 Uhr

Kinderhaus
Benefizkonzert im Partyroom

Viersen. Viersen 14 Künstler präsentierten beim Benefizkonzert im Partyroom Viersen an der Eichenstraße Lieder für einen guten Zweck: Mit 1600 Euro unterstützen sie die Arbeit des Kinderhauses Viersen. An Eintrittsgeldern und durch Sponsoren kamen 1200 Euro zusammen, dazu kam eine Spende vom Partyroom Viersen über 400 Euro. Das Geld überreichten die Veranstalter Udo van der Liek und Anita Göttsching, sowie Schirmherrin Iris Kater das Geld Anke Burka vom Kinderhaus Viersen.

Schwerstpflegebedürftige und dauerbeatmete Kinder benötigen neben intensiver medizinischer Versorgung viel Zuwendung und Geborgenheit. Oftmals verbringen sie einen großen Teil ihrer Kindheit in Krankenhäusern oder auf Intensivstationen - es gibt keinen normalen Alltag. Als eine von nur wenigen Einrichtungen bundesweit schafft das Kinderhaus Viersen für genau diese Patienten ein behagliches Zuhause mit bestmöglicher Betreuung in der Kurz- oder Langzeitpflege.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kinderhaus: Benefizkonzert im Partyroom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.