| 00.00 Uhr

Spende
Benefizkonzert: Rock'n'Roll für Robin Hood

Spende: Benefizkonzert: Rock'n'Roll für Robin Hood
Übergabe (v.l.): Uwe Peters (Robin Hood), Andreas Bach, Ötte Gohres (Blue Moon), Concetta Cillufo, Volkmar Hess, Brigitte Jansen, Ingrid Rackelmann. FOTO: Verein
Viersen. Es war leider ein durchwachsenes Wetter am Veranstaltungstag, und so kamen kürzlich nur rund 150 Besucher zum Benefizkonzert "Dülkener Open-Art Musik- und Tanzabend Let's dance" im Rahmen des Kulturquartetts Viersen auf den Alten Markt. Ortsbürgermeisterin Simone Gartz (CDU) begrüßte das Publikum, die Band Blue Moon ließ den Rock'n'Roll lebendig werden, Schallplattenexperte Volkmar Hess legte Scheiben auf, die zum Tanzen einluden - was sich viele Paare auch nicht entgehen ließen.

Die Hutsammlung erbrachte dann die stolze Summe von 658,09 Euro zugunsten des Fördervereins der Dülkener Sozialeinrichtung Robin Hood. Hess überreichte die Spende jetzt an die Vorsitzende des Fördervereins, Brigitte Jansen, im Beisein der Konzert-Sponsoren Andreas Bach von der Volksbank Viersen und Concetta Cillufo vom Ristorante San Marco. flo

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spende: Benefizkonzert: Rock'n'Roll für Robin Hood


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.