| 00.00 Uhr

Willkommen
Boisheim begrüßt Karl I. und Marga I.

Viersen. Als Marko Dillikrath, Präsident der Boisheimer Karnevalsgesellschaft Ki Ka Kai a, Karl Gehlen an dessen 30. Hochzeitstag erklärte: "Du bist unser nächster Prinz", da kam als Antwort: "Warum nicht?!" Und so wird Karl Gehlen mit seiner Frau Margarethe als Karl I. und Marga I. am 5. November zum Boisheimer Prinzenpaar proklamiert.

Karl Gehlen wurde vor 59 Jahren in Nijmegen geboren, kam dann nach Schaag und und arbeitet als Einrichter in einem Betrieb in Breyell. Am Rosenmontag 1983 lernte er Margarethe kennen, die vor 53 Jahren in Danzig geboren wurde und mit acht Jahren an den Niederrhein kam und als Reinigungskraft arbeitet. Sie heirateten im gleichen Jahr und zogen 2008 nach Boisheim, wo Karl durch den Boisheimer Musikverein schon seit 2002 die Ki Ka Kai a kannte. "Da hat es mir so gut gefallen, da gehen wir öfter hin", beschloss er und trat 2009 in den Karnevalsverein ein. Sohn und Tochter haben kein Interesse an Karneval, auch die drei Enkelkinder nicht. Das Paar wird aber von dem Verein unterstützt und "freut sich tierisch auf die Session".

Die Proklamation am Samstag, 5. November, im Saal Kreuels in Breyell beginnt um 19.30 Uhr, vorher gibt das designierte Prinzenpaar einen Empfang im Kamps-Hof in Boisheim.

Karten für die Proklamation können noch unter Telefon 02153-9506412 oder Email "mailto:Marko.Dillikrath@web.de" bestellt werden. Präsident Dillikrath weist schon jetzt darauf hin, dass die Karnevalssitzung der Ki Ka Kai a am 24. Februar 2017 in der Burggemeindehalle Brüggen stattfindet. flo

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Willkommen: Boisheim begrüßt Karl I. und Marga I.


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.