| 00.00 Uhr

Brüggen
Bücherei wirbt mit Film fürs Lesen

Viersen. Schüler der Gesamtschule Brüggen haben mit Hilfe ihres Lehrers Holger Wiek und Freunden einen Film für die Gemeindebücherei in Brüggen gedreht. Er ist auf der Internetseite der Bücherei und bei Youtube zu sehen und soll Lust aufs Lesen und auf den Besuch in der Bücherei machen. Weil viele Menschen einen Lieblingsort haben, an dem sie gern lesen, wählten die jungen Leute verschiedene Leseorte in der Gemeinde dafür aus, unter anderem die Brücke am Torturm der Burg Brüggen, das Forum der Gesamtschule in Bracht, ein Klettergerüst am Sportplatz oder eine Bank neben dem Bücherschrank in der Brüggener Fußgängerzone.

Gemeinsam erarbeiteten die Schüler die Szenen, gaben Regieanweisen, probten die Kameraführung, schleppten Kabel und Stative und baten auch Familienangehörige als Darsteller um Hilfe. Der Film wurde erstellt von Julia Das, Lasse Dege, Pia Jansen, Celine Janßen, Lucas Kofidis, Eric Cuypers, Lina Hauers, Jasbley Erkens, Holger Wiek, Heinz und Edith Feikes, Rita Stops, Axel und Anne Ingenrieth.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Bücherei wirbt mit Film fürs Lesen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.