| 00.00 Uhr

St.-Sebastianus-Und-Antonius-Bruderschaft
Der amtierende König sichert den Vogelschuss im September

Viersen. Hinsbeck Voraussichtlich am 10. September wird die St.-Sebastianus- und-St.-Antonius-Bruderschaft auf den Vogel schießen. Schützenkönig Willi Opdensteinen wischte den Vogel weg. Unter der Leitung von Jürgen Leuf ergänzten 56 Mitglieder den Vorstand um die Beisitzer Mathias Gey, Günter Camps und Bernhard Windbergs. Neuer Fähnrich wurde Michael Schmitz. Geehrt wurden Martin Dellen, Michael Kersten, Stefan Kröll und Hans-Josef Lohmeier (25 Jahre) sowie Hans Germes, Hans-Toni Kluskens, Willi Settels, Bert Spolders und Günther Thielen (40 Jahre).
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

St.-Sebastianus-Und-Antonius-Bruderschaft: Der amtierende König sichert den Vogelschuss im September


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.