| 00.00 Uhr

Tolle Idee
Ein "Kunstimbiss" in der Mittagspause

Viersen. Häppchen ohne Kalorien bietet die Städtische Galerie im Park in Viersen regelmäßig mit dem "Kunstimbiss" an. Das ist eine Kurzführung in der Mittagspause, die an jedem ersten Dienstag im Monat von 13 bis 13.30 Uhr stattfindet. Jutta Pitzen, Kunsthistorikerin und Leiterin der Galerie, erläutert dann die Exponate in der jeweils aktuellen Ausstellung. Die Teilnahme an einem "Kunstimbiss" kostet zwei Euro. Gestern stand bei der kurzen Führung die Ausstellung "Kunst trifft starke Typen" im Mittelpunkt, die noch bis zum 17.

Juli zu sehen ist. Schüler der Viersener Schulen haben Helden aus Comics, Märchen, aber auch Alltagshelden mit Hilfe diverser Techniken in Szene gesetzt. Der Besucher trifft unter anderem auf Pippi Langstrumpf, Mickey Maus, Batman und die Idole aus Star Wars. Auch ernste Werke sind zu sehen, wie Bilder zum Thema Flucht. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei. Geöffnet ist die Galerie am Rathauspark 1 dienstags bis samstags von 15 bis 18, sonntags von 11 bis 18 Uhr. (paka)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tolle Idee: Ein "Kunstimbiss" in der Mittagspause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.