| 00.00 Uhr

Leute, Leute
Ein Vogelhaus, ein Laufevent und eine Auszeichnung

Viersen. Seit 15 Jahren basteln Hans und Hilde Maahsen von der Dülkener Heimwerkstatt (DHW) für SOS Kinderdorf weltweit Vogelfutterhäuser, die bei Weihnachtsmärkten und in Geschäften verkauft werden. 1250 Vogelfutterhäuser haben sie gefertigt. Mit dem Erlös werden bei SOS Kinderdorf 26 Patenschaften bezahlt. Zudem unterstützt die DHW den Verein Löwenkinder. Hans Maahsen übergab einen Scheck über 1000 Euro an Vereinsvertreterin Jeannette Wyes. Zu kaufen sind die Häuser bei Hans Maahsen, Haselnußweg 9 in Viersen, Genholter Hof, Genholter Straße 61 in Brüggen, Geschenke Rettler, im Rathausmarkt in Viersen.

l

Wer es ruhiger, aber sportlich mag, kann sich abseits des Weihnachtsmarktes beim Nikolauslauf des ASV Süchteln am Samstag, 26. November, 13 Uhr, die Turnschuhe anziehen oder die Läufer um die Johannes-Kepler-Realschule unterstützen. Anmeldungen unter www.asv-suechteln.de/leichtaathletik.

l

Der Nabu Bezirksverband Krefeld/Viersen ist für 40 Jahre erfolgreiche Arbeit mit der Lina-Hähnle-Medaille ausgezeichnet worden. Die Medaille ist nach der Gründerin des Naturschutzbundes benannt. Der Bezirksverband hat über 6800 Mitgliedern. Zu seinen Vorzeigeprojekten gehört der Naturschutzhof in Nettetal sowie die Wiederansiedlung von Weißstörchen und Feldermäusen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leute, Leute: Ein Vogelhaus, ein Laufevent und eine Auszeichnung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.