| 00.00 Uhr

Leute, Leute
Eine Geschichte und leuchtender Nachwuchs

Leute, Leute: Eine Geschichte und leuchtender Nachwuchs
Im Generationentreff "Kindter Eck" lauschten die Besucher bei der Weihnachtsfeier einer Geschichte. FOTO: wi
Viersen. Stadtjugendwart Thomas Ritters und Stellvertreter Ulrich Berten begrüßten Jugendliche, Betreuer und Gäste wie Leo Thoenissen, Leiter der Feuerwehr, zu einem Jahresrückblick der Jugendfeuerwehr Nettetal. Neun Jugendliche erhielten die Leistungsspange. Voraussichtlich werden zwölf Mitglieder in den aktiven Dienst überstellt - die bisher größte Anzahl seit Gründung 2005. "Ich freue mich, dass alle engagiert mit Eifer und Spaß dabei sind", sagte Thoenissen. RP

Das Lobbericher DRK-Familienzentrum hat an der Aktion "Glühwürmchen" der Verkehrswacht teilgenommen, um Autofahrer für andere Verkehrsteilnehmer zu sensibilisieren. Seit Jahren betreut Verkehrserziehungsbeamter Dieter Bach die Einrichtung mit viel Engagement. Ausgestattet mit Warnwesten, Taschenlampen und Lichterketten waren die Betreuer mit rund 50 Kindern unterwegs. "Alle Jahre wieder eine wichtige und sehr sinnvolle Aktion zum Wohle unserer Kinder", sagte Leiter Andreas Zorn. RP

Zur Weihnachtsfeier im Generationentreff "Kindter Eck" leuchteten an allen Fenstern Sterne, als Bürgermeister Christian Wagner (CDU) zu Besuch kam. Mit dabei waren der Erste Beigeordnete Armin Schönfelder, Ortsvorsteher Günter Syben, Sozial-Amtsleiterin Ina Prümen-Schmitz und Anne-Marie Janssen vom Bereich Senioren, Wohnen und Soziales. Die Leiterin des Kindter Eck, Martina Wirth, hatte mit Willy Trienes alles vorbereitet. Wagner las eine Weihnachtsgeschichte vor. wi

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leute, Leute: Eine Geschichte und leuchtender Nachwuchs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.