| 00.00 Uhr

Leute, Leute
Eine Radtour, ein Besuch in Bremen und freiwillige Helfer

Viersen. Die Mitglieder des Verkehrsvereins Neukirchen-Vluyn trafen sich unlängst in Nettetal, um mit dem Verein Niederrhein eine Radtour in der Grenzregion zu unternehmen. Die 30-köpfige Truppe fuhr zum Hariksee, machte dann Halt im Örtchen Schwaam-Rickelrath und ließ die Tour bei Kaffee und Kuchen in Schwalmtal ausklingen.

l

Die Breyeller Altpfadfinder waren beim diesjährigen viertägigen Jahresausflug gemeinsam mit ihren Frauen in Bremen. Neben Sehenswürdigkeiten stand ein Tagesausflug zur Hochseeinsel Helgoland an, bevor es am Sonntag wieder zurück nach Breyell ging.

l

Die Mitarbeiter der Volksbank-Filialen in Brüggen, Born und Bracht haben anlässlich des 125. Jubiläums der Volksbank Krefeld ehrenamtlich die Außenanlage des Schlosses Dilborn gesäubert. Dabei wurden von ihnen Schlaglöcher beseitigt, Laub weggefegt und das Pavillon neu gestrichen.

l

An der KGS Kaldenkirchen knobelten 55 Kinder an den Aufgaben des 22. Känguru-Mathematikwettbewerbs. Tim Braßler war der glückliche Gewinner. Lana Plohmann erreichte die meisten Punkte. Im dritten Schuljahr freuten sich über Preise: Carolin Wiwieora und Tyler Wilms.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leute, Leute: Eine Radtour, ein Besuch in Bremen und freiwillige Helfer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.