| 00.00 Uhr

Schwalmtal
"Einigkeit" hält Ungerather Boule-Pokal

Viersen. Bei der zweiten Ungerather Boule-Meisterschaft hat das Team von "Einigkeit Ungerath" dafür gesorgt, dass der Pokal an eine Heimmannschaft ging. Acht Teams waren angetreten, darunter die Titelverteidiger des Vorjahres und ein Gäste-Team aus Brempt. Besonders heiß umkämpft war in der Vorrunde das Duell zwischen den Husaren und der Frauenquote, das die Männer am Ende knapp für sich entschieden. Am Ende war aber klar, dass Einigkeit stark macht: Für den Verein bewiesen Norbert Trumm, Hermann Ohoven und Thomas Schwarz das rechte Augenmaß und ein glückliches Händchen. (hah)
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: "Einigkeit" hält Ungerather Boule-Pokal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.