| 00.00 Uhr

Viersen
Einsatz und Fleiß haben sich gelohnt

Viersen. Freude an der Krankenpflegeschule der LVR-Kliniken Mönchengladbach, Viersen und Orthopädie Viersen: Dort haben nämlich bereits im März 13 Absolventinnen und Absolventen mit Erfolg ihre Ausbildungen beendet.

Rund 2.400 Theoriestunden und 3.000 Stunden Praxisunterricht haben sich für die Schülerinnen und Schüler der Krankenpflegeschule der LVR-Kliniken gelohnt - sie konnten jetzt ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich abschließen.

In den vergangenen drei Jahren haben sie neben den Theorie- und Praxiseinheiten die verschiedenen Fachbereiche der Kliniken und ambulanten Dienste kennengelernt. Nach einer schriftlichen und praktischen folgte zudem noch eine mündlichen Prüfung. Anschließend erhielten die glücklichen Absolventen ihre Abschlusszeugnisse.

Folgende Schülerinnen und Schüler haben die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich absolviert. Sara Arachi, Maren Bovelett, Peter Bröker, Marina Eibl, Lasse Feldmann, Nantaporn Gerhards, Joël Gruhlke, Isabella Hach, Kathleen Jansen, Lisa Küppers, Andrea Möskes, Katharin Rohe und Sakia Wolf. Die Vorstände der Kliniken und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Krankenpflegeschule gratulieren ganz herzlich.

Die LVR-Kliniken Mönchengladbach, Viersen und Orthopädie Viersen stellen gemeinsam 126 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Krankenpflege zur Verfügung. Die Ausbildungen beginnen zweimal im Jahr, nämlich zum 1. April sowie zum 1. September.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Einsatz und Fleiß haben sich gelohnt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.