| 00.00 Uhr

Dülken
Einzelhändler zeigen wieder "Kunst im Schaufenster"

Viersen. Zum vierten Mal findet sie bereits statt und ist doch jedes Mal einzigartig: die Aktion "Kunst im Schaufenster". Gemeinsam mit Dülkener Einzelhändlern präsentieren Mitglieder der Kunstszene Viersen ihre Bilder, Skulpturen und Installationen in den Schaufenstern im verkehrsberuhigten Teil der Dülkener Altstadt.

In Kombination mit den ausgestellten Waren des Fachhandels verwandeln die Kunstwerke die Altstadt in eine bunte Kunstmeile und laden zum Bummeln und Betrachten ein. Das Dülken-Büro unterstützt organisatorisch die Aktion. In diesem Jahr sind auch wieder neue Künstler dabei. Bei MaryAnn Dessous an der Blauensteinstraße 14 stellen Monika Enders und Renate Ulber aus, Ingrid Braun im Planungsbüro Hans Peters am Alten Markt 13, im Dülkener Schuhmarkt, Lange Straße 40, und bei Optik Schade an der Lange Straße 37. Bei Greko-Moden zeigen Bert Krause und Beate Buttler ihre Werke, Angelika Philippen im Schuhhaus Kocken am Alten Markt 11. Bei Fotografie & Arts an der Lange Straße 25a sind Werke von Visnja Hennessen zu sehen, von Sabine Borchardt im Dülkener Kosmetik Fachinstitut an der Lange Straße 30 a. Andreas Bach zeigt seine Fotografien in der Volksbank am Neumarkt und Daniel Borberg hat das leerstehende Fenster an der Lange Straße 14 besetzt flo

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dülken: Einzelhändler zeigen wieder "Kunst im Schaufenster"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.