| 00.00 Uhr

Viersen
Es weihnachtet sehr im Finanzamt

Viersen. Ein wunderschön dekorierter Weihnachtsbaum begrüßt die Bürger und Bediensteten im Foyer des Finanzamts Viersen. Geschmückt wurde der prächtige Baum von 14 Mädchen und Jungen aus dem Herz-Jesu Kindergarten in Dülken mit liebevoll selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck. Tatkräftige Hilfe erhielten die Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren dabei von Dr. Berthold Stentenbach, Leiter des Finanzamts Viersen und der Geschäftsstelle, sowie von ihren Erzieherinnen Claudia Binsfeld und Sandra Schroeren.

Bei gemeinsamem Gesang mit den Mitarbeitern des Finanzamts wurde die Vorweihnachtszeit feierlich eingeläutet und manchem Bürger so ein festlicher Empfang bereitet. Strahlende Kinderaugen gab es dann anschließend beim Weckmann-Essen in der Kantine des Finanzamtes. Auf alle Kindergartenkinder warteten dort kleine Geschenke, leckere Weckmännchen und heißer Kakao zur Stärkung an den weihnachtlich gedeckten Tischen.

(kai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Es weihnachtet sehr im Finanzamt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.