| 00.00 Uhr

Ferienaktion
Essen für den guten Zweck

Viersen. Bereits zum 25. Male ist das traditionelle Andreasessen geplant. Am Samstag, 26. November, kann ab 19 Uhr in den Räumen des Casino LVR-Klinik Viersen gegen einen Beitrag von 30 Euro pro Person so viel gegessen und getrunken werden, wie das Herz begehrt. Der Erlös kommt der Ferienaktion 2017 zugute. Im kommenden Jahr besuchen wieder 15 Kinder aus Bitterfeld den Viersener Stadtteil Süchteln und wollen dort eine Woche mit abwechslungsreichem Programm verbringen. Das hätte sich wohl damals niemand träumen lassen, dass auch nach 25 Jahren immer noch das Andreasessen stattfindet.

"Das liegt am hohen Engagement vieler einzelner Personen und Spenden, die wir erhalten", sagt Adi Thelen, erster Vorsitzender der Jugendbegegnung Süchteln-Bitterfeld. Er dankt allen Beteiligten und Helfern. Eine Anmeldung kann telefonisch unter der Rufnummer 02162-89424 oder per E-Mail suechteln.bitterfeld@googlemail.com erfolgen. off

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ferienaktion: Essen für den guten Zweck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.