| 00.00 Uhr

Lobberich
Feuerwehrkapelle beweist ihr Können

Viersen. Ein begeisterndes Konzert bot in diesem Jahr die Kreisfeuerwehrkapelle in der Werner-Jaeger-Halle. Das Publikum zollte den Darbietungen viel Beifall. Vorsitzender Stefan Vos dirigierte zum Auftakt den "Montana Marsch" von Heinz Hermannsdörfer. In gewohnt charmanter Weise wurden die Musikstücke durch Jugendliche vorgestellt. Die Kapelle intonierte nicht nur beliebte Stücke wie Mozarts "Kleine Nachtmusik", sondern bewies ihr Können auch beim Konzertmarsch "Euro Celebration" sowie bei "Sinatra in Concert", einem Medley aus den Hits der Swing-Legende.

Nicht fehlen durfte natürlich "Hoch Kaldenkirchen" von Joe Alex, mitgesungen vom begeisterten Publikum. Dank galt schließlich dem Dirigenten für die aufopferungsvolle Arbeit, sowie dem Trompeter Martin Bäumges, der nun 25 Jahre der Kapelle angehört. hws

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lobberich: Feuerwehrkapelle beweist ihr Können


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.