| 00.00 Uhr

Em-Tipp-Kick
Gemeinsam getippt: 12:2 für Deutschland

Viersen. Das erste EM-Spiel der deutschen Mannschaft am Sonntagabend um 21 Uhr gegen die Ukraine wird auf jeden Fall gewonnen. Davon ist die RP-Tippgemeinschaft überzeugt. Landrat Andreas Coenen tippt auf ein 2:1 für Deutschland, Luca Drießen, Kicker beim TuRa Brüggen, glaubt an ein 2:0, Schwester Barbara von den Dominikanerinnen von Bethanien in Schwalmtal geht von einem 3:0 aus, die Nettetaler Bibliothekarin Birgitt Mager hat dem Team von Jogi Löw ein 3:1 spendiert und Bernd Balsen von der Sparkasse Krefeld hat ein 2:1 für die Bilanz vorgesehen. Macht zusammen ein recht ordentliches 12:2 für Deutschland. Aber mal Ernst beiseite, kommen wir zu den heutigen Begegnungen: Wenig Vertrauen haben unsere Tipper in Albanien. Mal unterliegt das Land der Schweiz heute mit 0:1 (Balsen, Schwester Barbara, Luca Drießen) oder mit 0:2 (Coenen, Mager). Wie's wirklich ausgeht, entscheidet sich ab 15 Uhr.

Unentschieden sind die Tipper bei den Teams von Wales und Slowakei, die um 18 Uhr aufeinandertreffen. Ein 1:1 tippt Landrat Coenen. Das gleiche Ergebnis sagen auch Jugend-Fußballer Luca Drießen, Banker Balsen und Schwester Barbara voraus. Lediglich Bibliothekarin Mager setzt auf Wales, sagt: "Das Team gewinnt mit 3:1."

Um 21 Uhr trifft England auf Russland - und wer da am Ende Sieger ist, darüber gehen die Meinungen in der RP-Tippgemeinschaft auseinander. "England" sagen Balsen (2:1), Mager (2:0), Drießen (1:0) und Coenen (2:0). Schwester Barbara hingegen glaubt an Russland (2:1).

Schlägt die Türkei morgen um 15 Uhr Kroatien? "Ja", glaubt Landrat Coenen (2:1), steht damit allerdings in der Tippgemeinschaft alleine da. Auf ein Unentschieden setzen Balsen (1:1) und Drießen (1:1). Die beiden Frauen in der Runde glauben an Kroatien: Sowohl Schwester Barbara als auch Bibliothekarin Mager tippen auf ein 2:1 für Kroatien.

Um 18 Uhr heißt es: Polen-Nordirland. Die Tippgemeinschaft ist sich einig: Polen gewinnt; lediglich über die Höhe gehen die Meinungen auseinander. "3:0", sagt Balsen, "2:0", sagt Coenen, "2:1", sagen Drießen und Mager. Das Kloster-Orakel geht von einem knappen Sieg aus. "1:0", sagt Schwester Barbara. Die Wahrheit liegt natürlich auf'm Platz. Aber am Montag zeigt unsere erste Tabelle, welcher Tipper am dichtesten an der Wahrheit dran war.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Em-Tipp-Kick: Gemeinsam getippt: 12:2 für Deutschland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.