| 00.00 Uhr

Wirtschaftsförderung
Gewächshaus feiert 15-Jähriges

Viersen. Wer etwas am geeigneten Ort einsät oder sorgfältig anbaut, der darf im Herbst die Früchte seiner Arbeit genießen. Das konnten jetzt die 75 Gäste des Jahrestreffens des Gewächshauses für Jungunternehmen in vollen Zügen tun.

Fördermitglied Peter Breidenbach mit seiner Firma Claytec stellte für das 15-jährige Bestehen des Vereins die Ringofenziegelei in Viersen zur Verfügung. Schon die Einladung hatte die Mitglieder des Fördervereins des Gewächshauses, die Mieter und alle inzwischen aus den Start-up-Schuhen hinausgewachsenen ehemaligen Gewächshauspflanzen, neugierig gemacht. Unter dem Motto "Ernte gut - alles gut" wurde darum gebeten, feste Schuhe und warme Jacken anzuziehen. So gewappnet begrüßte Vereinsvorsitzender Paul Mackes die Gäste im festlich gedeckten Außenbereich der ehemaligen Ringofenziegelei Höges & Schloten zum Jahrestreffen. "Die Ringofenziegelei ist genauso ein Baudenkmal wie die alte evangelische Schule, in der unser Gewächshaus angesiedelt ist. Und hinter diesen historischen Mauern verbirgt sich hohe Qualität, hinter unseren auch", sagte Mackes. "Der ländliche Rahmen passt wunderbar zu unserem Motto. Denn das Gewächshaus ist seit seiner Gründung nicht nur erfolgreich, es ist auch deutlich erd- und Viersen verbundener. Viele der jungen Unternehmen finden nach ihrem Auszug hier einen neuen Standort und lassen diese Stadt auf diese Weise auch an ihrer Ernte teilhaben."

Eine der neu ausgepflanzten Unternehmerinnen ist Melanie Bolien-Jung, die mit ihrer Firma Impetus Coaching ein Büro in Viersen bezogen hat. Ebenfalls als neue Mitglieder stellte sich die fast vollständige Führungsriege der Firma MOStron, einem Elektronikspezialisten, vor. Auch Nelson Cremers von der Steuerkanzlei Cremers & Partner sowie Wolfgang Stoffel von der Hueck Rheinische GmbH freuten sich als "Neue" über die persönliche Begrüßung. Den Vorstellungsreigen abrunden durfte die frisch eingezogene neue Mieterin des Hauses Heike Filipczyk. Sie entwickelt Marketingstrategien und setzt diese mit ihrer Firma ProM Consult um. (RP)

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wirtschaftsförderung: Gewächshaus feiert 15-Jähriges


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.