| 00.00 Uhr

Viersen
Glückliche Kinder im Familienzentrum

Viersen. In der Sonnenschein-, der Regenbogen- und der Mondscheingruppe des Familienzentrums Marienheim in Viersen strahlen 78 Kinder um die Wette. Der Grund sind die großen Podestlandschaften, die in jedem der drei Gruppenräume installiert wurden. Die Holzlandschaften mit ihren vielen Elementen, die zum Klettern, Krabbeln und Entdecken einladen, waren schon lange ein Wunsch des Familienzentrums. Dank der Sparkassenstiftung, die sich mit 15 000 Euro einbrachte sowie dem PS Sparen, dem Förderverein des Familienzentrums und kitaeigenen Finanzmitteln konnte der Traum der insgesamt 34 000 Euro teueren Holzlandschaften nun erfüllt werden.

"Die Elemente sind schon kräftig in Benutzung", verriet Rebekka Grüter, Leiterin der Einrichtung, jetzt bei der offiziellen Einweihung, bei der auch Stefan Vander von der Sparkasse Viersen vorbeischaute. tre

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Glückliche Kinder im Familienzentrum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.