| 00.00 Uhr

Leute, Leute
Golfen für den guten Zweck und ein Konzert unterm Himmel

Viersen. Fleißig Spenden gesammelt hat der Zonta Club Niers-Schwalm-Nette beim 4. Niederrheinischen Benefiz-Golfturnier. Es kamen rund 5000 Euro zusammen. Dazu gratulierten auch Schirmherr Bürgermeister Christian Wagner und Hans Löffler, Präsident des Golfclubs Haus Bey. Die Spenden sollen der Palliativstation des städtischen Krankenhauses Nettetal zugute kommen. Laut Michael Pauw, Chefarzt der Inneren Medizin, soll ein Zimmer mit Hard- und Software eingerichtet werden. Turniersiegerin bei den Damen wurde Angelika Odemius, Stefan Heinrich gewann bei den Herren.

Weniger sportlich, dafür sehr musikalisch ging es beim Open-Air-Konzert des Pfarrorchesters St. Lambertus Leuth auf dem Gelände des Ateliers van Eyk zu. Mehr als 40 Musiker zwischen zwölf und 82 Jahren spielten unter der Leitung von Peter Mahr. Für die Jugendlichen war das eine Generalprobe für das Jugendvorspiel am Sonntag um 17 Uhr. Kunstinteressierte konnten zu dem Konzert auch eine Ausstellung der Künstler Dorothea van Eyk und Mieke Spolders im Atelier besuchen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leute, Leute: Golfen für den guten Zweck und ein Konzert unterm Himmel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.