| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Gut besuchter Adventsbasar im Josef- Lind-Haus

Viersen. Der Adventkaffee mit Basar im Josef- Lind-Haus in Bockert war jetzt wieder ein schöner Erfolg. Bei der Adventmesse traten die Kirchenchöre St. Helena und St. Peter auf. Anschließend lud Pfarrer Roland Klugmann die Gemeinde zu Kaffee und Kuchen ein. Im Josef-Lind-Haus wartete nicht nur ein tolles Kuchenbüffet auf die Besucher, sondern auch ein Basar mit schönen, selbst hergestellten Sachen.

Insbesondere die leckeren Sahnekuchen waren sehr begehrt. Am Nachmittag kamen - zur Freude der Besucher - der Kinderchor der Grundschule an der Zweitorstraße. Unter Leitung von Willi Tschöp sangen die Mädchen und Jungen einige Schöne Adventlieder. Der Aufwand hatte sich gelohnt. Der Reinerlös betrug 1153,46 Euro. Davon wurden tausend Euro an Spenden verteilt: 500 Euro an den Förderverein der katholischen Grundschule an der Zweitorstraße und 250 Euro an das Don-Bosco-Heim.

Ruth Gehrmann leitet zudem 250 Euro an einen MS-Patienten weiter. Rita Doussier vom Organisationsteam dankt allen Kuchenspendern, Helfern und Besuchern. Sie hofft auf ein Wiedersehen - am ersten Adventssonntag im kommenden Jahr - natürlich wieder im Josef-Lind-Haus!

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Gut besuchter Adventsbasar im Josef- Lind-Haus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.