| 00.00 Uhr

Jugendwettbewerb
Helden und Vorbilder in Bildern — Sieger ausgezeichnet

Viersen. "Fantastische Helden und echte Vorbilder. Wer inspiriert dich?" lautete das Thema beim 46. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ".

Mehr als 1800 Kinder und Jugendliche aus Viersen, Schwalmtal und Niederkrüchten folgten dem Teilnahmeaufruf und reichten ihre Wettbewerbsbeiträge bei der Volksbank Viersen ein. "Wir freuen uns sehr, dass sich wieder so viele Kinder und Jugendliche aus Viersen, Schwalmtal und Niederkrüchten am Jugendwettbewerb beteiligt haben", sagte Helmut Pollmanns, Vorstand der Volksbank Viersen, bei der Preisverleihung. "Damit zeigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur große Eigeninitiative, sondern begeistern uns als Betrachter ihrer Arbeiten, mit wie viel Witz und Ideenreichtum aber auch Nachdenklichkeit sie das Wettbewerbsthema gestalterisch umgesetzt haben." Aus den 1816 Bildern wählte eine Jury aus 15 Pädagogen von zehn ortsansässigen Schulen nun die Ortssieger. In der Kategorie Bildgestaltung kam in der Kategorie "Erstes und zweites Schuljahr" Leonie Thyssen aus Viersen auf den ersten Platz. Den zweiten Platz belegte Maya Hentien. In der Kategorie "Drittes und viertes Schuljahr" kam Mila Ullrich aus Schwalmtal auf Platz eins. Dahinter folgten Emma Lemmen aus Viersen sowie Morgaine Fellmin aus Schwalmtal. Mit Klara Schmitz kam die Siegerin der Kategorie "Fünftes und sechstes Schuljahr" aus Bracht, Auf den Plätzen zwei und drei folgten Jasmin Sandtel aus Viersen und Niels Tietzel aus Schwalmtal. Lea Groß aus Schwalmtal gewann in der Kategorie "Siebtes bis neuntes Schuljahr", gefolgt von Eva Wenzelewski aus Viersen und Eva Pritschmann aus Niederkrüchten. In der Kategorie "Zehntes bis 13. Schuljahr" gewann Sophia Schönberger aus Schwalmtal. Auf den Plätzen zwei und drei: Janine und Jessica Bultmann aus Viersen. Die Werke sind am Samstag, 2. April, von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr an der Lange Straße 48 in Dülken zu sehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendwettbewerb: Helden und Vorbilder in Bildern — Sieger ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.