| 00.00 Uhr

Ausgeflogen
Hinsbecker Kommunionkinder zu Besuch im Klosterdorf

Viersen. Die Kommunionkinder der Pfarrgemeinde St. Peter Hinsbeck und ihre Katecheten haben zum Abschluss der Kommunionvorbereitung das Klosterdorf Steyl besucht und dort mehr über den heiligen Arnold Jansen, Ordensgründer der Steyler Missionare, erfahren. Bruder Reiner Theßen, der als Missionar einige Jahre in Brasilien tätig war, erzählte den Kindern lebhaft von dieser Zeit und nahm sie mit auf eine Reise in die Welt des Glaubens. Die Kinder sahen sich die Ober- und Unterkirche an, in der der Sarkophag Jansens steht, besuchten das Missionsmuseum und die "Rosa Schwestern" und sahen sich einen Film über den Orden an. Zum Abschluss gab es holländische Fritten. heko
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausgeflogen: Hinsbecker Kommunionkinder zu Besuch im Klosterdorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.