| 00.00 Uhr

Diskutieren
Ideenbörse zum Alten Markt

Viersen. Wie könnte Bereich Alter Markt/Kirchplatz in Dülken für Passanten, Autofahrer, Radler. Marktbeschicker und Gastronomie optimal gestaltet werden? Ideen können Bürger bei Rundgang und Diskussion am Dienstag, 12. April, 18.30 Uhr einbringen. Dann beginnt der Spaziergang am Alten Markt; danach folgt die Diskussion in der Volksbank Viersen am Neumarkt. Moderiert wird der Abend von Vertretern der Stadtverwaltung Viersen und des Altstadtmanagements.

Die Stadt will die Dülkener Mitte attraktiver gestalten. Die Herausforderung im Bereich Alter Markt/Kirchplatz: Dort müssen vielfältige Nutzungsansprüche und Funktionen vereinbart werden. "In der Hauptsache soll der Bereich Raum für gastronomische Angebote bieten, Anlaufstelle für Radfahrer und Tagestouristen und Ort für Veranstaltungen und Brauchtum sein", erklärt Rathaus-Sprecher Frank Schliffke.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Diskutieren: Ideenbörse zum Alten Markt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.