| 00.00 Uhr

Glückwunsch
Kegelclub "Immer drauf" feiert das 50-jährige Bestehen

Viersen. Aus einem Freundeskreis gründete sich vor 50 Jahren nach einem Frühschoppen in der Gaststätte Heinrich Kother in Leuth der Kegelclub "Immer drauf". Vier Mitglieder seien jedoch heute aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kegelfähig, aber immerhin zählt der Kegelclub heute noch zwölf Mitglieder. Gekegelt wird heute alle zwei Wochen freitags. Hans-Willi Heinen zählt gemeinsam mit Gerd Dellen und Franz-Josef Genenger zu den Gründungsmitgliedern und hat nicht nur 40 Jahre den Vorsitz inne, sondern war auch 10 Jahre Vorsitzender der Kegelvereinigung Leuth.

Zahlreiche Titel kann der Club verzeichnen. Kegelausflüge nach Rhein und Mosel sowie Berlin, Trelleborg und Berlin sind den Kegelbrüdern noch gut in Erinnerung. Zum Jubiläum unternehmen die Kegelbrüder eine Tagestour mit dem Maashopper und kehren in Arcen zum Mittagessen ein. Über Steyl geht es zurück zur Gaststätte Kother, wo gegrillt wird. Weitere Mitglieder sind Vizepräsident Egi Wefers, Kassierer Rainer Schrors, Harry von Kempen, Hans Theken, Heinrich Klaas, Hardy Rommelrath, Hans Willmen, Hannes Kothes und "Nesthäkchen" Helmut Koenen.

(ivb)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Glückwunsch: Kegelclub "Immer drauf" feiert das 50-jährige Bestehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.