| 00.00 Uhr

Lobberich
Kettensägenkunst bei Streutgens

Viersen. LOBBERICH Zum Tag der offenen Tür am kommenden Samstag hat der Fachhändler Streutgens an der Niedieckstraße einen Kettensägenspezialisten eingeladen, der seine Kunstfertigkeit vorführt. Für Kinder gibt es ebenfalls unterhaltsamen Spaß. Das mit seiner Zentrale in Goch ansässige Unternehmen verkauft, wartet und repariert Produkte von Stihl/Viking für private und gewerbliche, überwiegend landwirtschaftliche Kunden. Landwirte erhalten hier auch spezielle Anbaugeräte und den dazu gehörigen Service. In Lobberich sind mit der Neuansiedlung unter der Leitung von Jürgen Mülders insgesamt fünf Arbeitsplätze in einem früheren Autohaus geschaffen worden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lobberich: Kettensägenkunst bei Streutgens


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.