| 00.00 Uhr

Lambertus-Grundschule
Kinder trafen niederländische Klasse

Lambertus-Grundschule: Kinder trafen niederländische Klasse
Grundschüler aus Breyell und von der niederländischen Realschule De Klingerberg trafen sich jetzt am Naturschutzhof im Sassenfeld zu einem erlebnisreichen Tag. FOTO: Schule
Viersen. Ein toller Tag für die Klasse 3a der Lambertus-Schule in Breyell: Gemeinsam mit den Mädchen und Jungen der Group 5 der niederländischen Basisschool De Klingerberg trafen sie sich am Naturschutzhof im Sassenfeld. Nach einer kurzen Begrüßung und den ersten Kennenlern-Versuchen gingen Kleingruppen auf eine Entdeckungsreise. An der Vogeluhr wurde geknobelt oder überlegt, welche Fledermaus die Größte ist. Anschließend wurden für beide Schulen Nisthilfen für Wildbienen gebaut.

Die Partnerschaft zwischen der Nettetaler Grundschule und der Basisschool besteht seit dem Schuljahr 2014. Sie wurde initiiert durch eine Rede von Nettetals Bürgermeister Christian Wagner (CDU). Seitdem gab es viele Begegnungen wie Brücken bauen, kochen, Sportfeste. Und auch nach dem Tag auf dem Naturschutzhof ist für Kinder und Lehrer eines klar: Die Partnerschaft zwischen den beiden Schulen wird fortgesetzt. RP

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lambertus-Grundschule: Kinder trafen niederländische Klasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.