| 00.00 Uhr

Spende
Kita-Kinder klettern in ihrem Seilgarten

Viersen. Das Wetter lädt nicht gerade zum Spielen auf dem Außengelände ein, aber dennoch sind Matschhosen, Gummistiefel und dicke Jacken in der Kita St. Nikolaus an der Solferinostraße in Viersen gefragt. Denn es gibt etwas, das gerade die größeren Kinder immer wieder magisch nach draußen zieht, und das ist das neue Klettergerüst. Das steht zwar schon seit Ende des Sommers, aber nach wie vor lieben es die Kinder und nutzen jede Gelegenheit, sich innerhalb der Konstruktion fortzubewegen.

Davon konnten sich jetzt Stefan Vander und Sevdiye Ucar von der Sparkasse Krefeld überzeugen. Die Sparkasse war es nämlich, die mit 5000 Euro aus dem Topf des Prämiensparens dafür sorgte, dass das Spielgerät angeschafft werden konnte. "Wir haben uns damit einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Bewegung ist uns wichtig und eine solche Anlage fördert die Motorik der Kinder ungemein", sagt Kita-Leiterin Anja Jubelt-Schürkamp.

In der Außenlage gab es neben Rutsche, Wassermatschanlage, Sandkasten und Nestschaukel bereits ein Klettergerüst für die jüngeren Kita-Kinder, aber für die etwas Größeren fehlte ein solches Spielgerät. Der Förderverein der Kita hatte zwar schon fleißig gespart, aber ohne die Zuwendung hätte das Klettergerüst noch lange nicht realisiert werden können. Die rund sechs Meter lange Holzkonstruktion mit den Podesten zum Hochsteigen, den Ringen zum Hangeln und dem Seilgartenbereich lag preislich bei 6300 Euro.

Die Spende von 5000 Euro konnte der Förderverein mit 1300 Euro aufstocken. "Das Klettergerüst in der Kita ist in diesem Jahr unser Leuchtturmprojekt. Wir hatten eine solch aussagekräftige Bewerbung vorliegen, dass wir uns entschlossen, die große Summe hier zu investieren", so Vander. Insgesamt unterstützte die Sparkasse mit rund 60.000 Euro aus dem Prämiensparen 43 Projekte in Viersen. Aktuell spart die Kita auf ein Weidentipi für die Außenanlage.

Zudem würde das Kita-Team gerne den hauseigenen Bücherbestand auffüllen. tre

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spende: Kita-Kinder klettern in ihrem Seilgarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.