| 00.00 Uhr

Hinsbeck
Kolping-Familientag im Toverland

Viersen. Ihren diesjährigen Familientag verbrachten die Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie Hinsbeck im niederländischen Freizeitpark "Toverland" (Zauberland) in Sevenum vor den Toren von Venlo. Bereits morgens machten sich fast zwanzig Hinsbecker "mit Kind und Kegel" bei allerdings regnerischem Wetter auf ins "Toverland". Besonders die Kinder freuten sich auf diesen Tag. Nur das schlechte Wetter bereitete den Organisatoren einige Sorge. Aber pünktlich beim Betreten des Freizeitparks kamen die ersten Sonnenstrahlen durch.

Der Besucherandrang hielt sich an diesem Tag in Grenzen. Auf keiner Bahn musste man lange anstehen. So wurde eine Attraktion nach der anderen von Groß und Klein getestet. Am späten Nachmittag traten die Kinder und ihre Begleiter die Heimreise nach Hinsbeck an. Die Kleinsten schliefen sofort im Auto ein und träumten noch lange von diesem schönen Tag. Es war nicht die letzte Abenteuerreise dieses Jahres: Am 22. November führt der Kolping-Familientag nach Köln ins Aqualand. (RP)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hinsbeck: Kolping-Familientag im Toverland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.